Abkürzungen für den Verwendungsbereich:
fGK = feine Gesteinskörnung nach TL Gestein-StB
gGK = grobe Gesteinskörnung nach TL Gestein-StB
GKG = Gesteinskörnungsgemisch nach TL Gestein-StB
Anwendungsbereich Schichten ohne Bindemittel
SoB = Schichten ohne Bindemittel
DoB = Deckschichten ohne Bindemittel
ToB = Tragschichten ohne Bindemittel
FSS = Frostschutzschicht
STS = Schottertragschicht
STSuB = Schottertragschicht unter Betondecken
KTS = Kiestragschicht
SfM = Schicht aus frostunempfindlichem Material
Anwendungsbereich Pflasterdecken und Pflasterbeläge
Bett-M = Bettungsmaterial nach TL Pflaster-StB und ZTV Pflaster-StB
Fug-M = Fugenmaterial nach TL Pflaster-StB und ZTV Pflaster-StB
Anwendungsbereich Asphalt und Oberflächenbehandlungen
AC T = Asphalttragschichtmischgut
AC TD = Asphalttragdeckschichtmischgut
AC B = Asphaltbinder
AC D = Asphaltbeton für Asphaltdeckschichten
SMA = Splittmastixasphalt
MA = Gussasphalt
PA = Offenporiger Asphalt
DSK = Dünne Asphaltschichten im Kalteinbau nach ZTV BEA-StB
DSH-V = Dünne Asphaltdeckschichten in Heißbauweise auf Versiegelung nach ZTV BEA-StB
OB = Edelsplitt für Oberflächenbehandlung ohne Bindemittelumhüllung nach ZTV BEA-StB
Anwendungsbereich Fahrbahndecken aus Beton und Schichten mit hydraulischem Bindemittel
V = Verfestigung
HGT = Hydraulisch gebundene Tragschicht
BTS = Betontragschicht
SB = Straßenbeton nach ZTV Beton-StB
UB = Unterbeton nach ZTV Beton-StB
Fußnote
[x] = Nummer in der Leistungserklärung des Herstellers
BAU-ZERT diese Werke gehören zu Mitgliedsunternehmen des BAU-ZERT e. V.
Bauprodukte Überwachungs- und Zertifizierungsverband